-
Leseprobe Rubrik: Branchen mit Wachstum

Hier laufen die Fäden zusammen

Textilindustrie: Die Oberlausitz gehört zu den ältesten Textilregionen Europas.

Die Oberlausitz gehört zu den ältesten Textilregionen Europas. Heute besticht sie vor allem durch Innovationskraft, Vielseitigkeit und Modernität. In den Oberlausitzer Textilunternehmen entstehen beispielsweise flauschige Frottierwaren, hochwertige Bekleidungsstoffe, wetterbeständige Markisen, farbenfrohe Bänder, edle Leinengewebe, attraktive Wäsche, widerstandsfähige Berufsbekleidung und Heimtextilien.

Die technischen Textilien sind dabei weiter auf dem Vormarsch. Gemeinsam mit Forschungsinstituten entwickeln die Unternehmen innovative Erzeugnisse wie Geotextilien für den Landschafts- und Verkehrsbau oder Sicherheitsgurte und Isoliermatten für die Fahrzeugindustrie. Zudem entstehen Smart Labels – textile Etiketten mit integriertem Chip – sowie mit metallischen oder keramischen Werkstoffen beschichtete Hightech-Textilien. In einer der modernsten Direktschärereien Europas, bei der KSO Textil GmbH in Olbersdorf bei Zittau, werden zudem umfangsgleiche Kettbäume zur Weiterverarbeitung bei Partnern in ganz Europa hergestellt. Unterstützt wird die Textilindustrie durch unternehmensorientierte Netzwerke. Hauptziel der sächsischen Verbundinitiative Technische Textilien ist es, die Umprofilierung der traditionsreichen Textilindustrie in neue, innovative Wachstumsfelder nachhaltig zu unterstützen. Dabei legt die Initiative Wert darauf, sowohl die Marktposition der Hersteller technischer Textilien zu stärken als auch traditionelle Textilunternehmen bei der Diversifikation ihrer Sortimente in neue technische Einsatzfelder systematisch voranzubringen.

In der Oberlausitz laufen außerdem die Fäden der europäischen Textilindustrie zusammen, denn sie liegt inmitten der Euro-Textil-Region, welche die traditionellen Kerngebiete der Textil- und Bekleidungsindustrie in den deutschen Bundesländern Brandenburg und Sachsen sowie in der Republik Polen und in der Tschechischen Republik umfasst.

© 2010-2013 Labhard Verlag Konstanz/Bodensee | Design: SMD | Kontakt | Impressum | Sitemap
Verlagsthemen: Bodensee | Oberschwaben | Sachsen | Wirtschaft | Garten